WeidaMITANAND_512x512_RGB

Weida Mitanand – der Sampler

CPT. NEPOMUK und viele mehr – Weida Mitanand ** Compilation| VÖ 19.07.2013 

CD – EAN 42 6025675 0142  | amazon  

Video |  youtube

*** Sampler mit 15 Song zugunsten der Hochwasserbetroffenen

Die Flutkatastrophe 2013 in Deutschland wird in die Geschichte eingehen. Nie waren die Pegelstände so hoch, die Scheitel der Flut so lang, nie die Folgen für die Betroffenen so verheerend.

Doch diese Flut brachte mehr als Wasser und Zerstörung: Eine beeindruckende Welle der Solidarität. Aus Mitgefühl vor den Fernsehern wurde binnen kürzester Zeit unbürokratisches Anpacken, wildfremde Menschen machten sich deutschlandweit auf den Weg, um denen zu helfen, die vor den Trümmern ihrer bisherigen Existenz stehen. Das kann nicht nur verhindern, dass ein weiterer Damm bricht, es gibt eben vor allem auch eines: Hoffnung.

Gemeinsam sind wir stärker und weniger allein, das ist nichts Neues, wir müssen das nur auch leben und eben nicht nur im Katastrophenfall. Mit dem Projekt ziehen die Initiatoren und alle Beteiligten den Hut vor dem Miteinander der Menschen in den Katastrophengebieten und sind vereint in dem Wunsch, dass dieses „Wirgefühl“ auch in besseren Tagen – die kommen werden – erhalten bleibt; dass die Betroffenen die Kraft und die Freude finden, nach vorne zu schauen und die Gesellschaft weiterhin Solidarität zeigt.

TILL HOFMANN, MICHAELA HOHL (u.a. Millaphon Records, Kunstnacht Passau) und WILLY ASTOR, sind die Initiatoren des Projekts. Hofmann ist gebürtiger Passauer und war als Helfer in seiner Heimatstadt, um mitanzupacken. bewegt von dem, was er dort an Zerstörung gesehen und an Zusammenhalt erlebt hat, kam die Idee auf, ein einmaliges Projekt ins Leben zu rufen, das dem Geschehenen ein musikalisches Denkmal setzt, und dessen Einnahmenerlöse (abzüglich der Press- und Gemakosten) vollständig an von der Flut betroffene Menschen in Passau und bayernweit gehen.

Und nachdem der Song „Weida mitanand“ so gut ankam und auch das Künstlerecho durch die Bank euphorisch war, hat sich Millaphon Records entschieden, einen Sampler ins Leben zu rufen – das Produkt steht ab 19.7. im Handel, hier die Trackfolge:

  1. Cpt. Nepomuks friendly Haert Choir Club – Weida Mitanand
  2. Bananafishbones – Rosaly  ** mit freundlicher Genehmigung von Südpolrecords GmbH
  3. The Moonband – Photosynthesis  ** mit freundlicher Genehmigung  von Rockville Music
  4. Moop Mama – Helden
  5. Konstantin Wecker – Empört Euch!
  6. Keller Steff Band – Kurvn
  7. Karin Rabhansl  – I dad di
  8. Mathias Kellner – Kinda Wild ** mit freundlicher Genehmigung von Südpolrecords GmbH
  9. Balloon Pilot – Blame it on the Rain
  10. Somersault – The Solitude and me ** mit freundlicher Genehmigung von Yo Man Publishing und Gudrun Mittermeier/ Emi Publishing
  11. Willy Astor – Nieselregen ** mit freundlicher Genehmigung von Sony Music Entertainment Germany GmbH
  12. Gerd Baumann/ Sebastian Horn – Amoi ** mit freundlicher Genehmigung von Bayerischer Rundfunk
  13. JJ Jones – Make it a home ** mit freundlicher Genehmigung Hal Spangler, JJ Jones
  14. Hasemanns Töchter – Riesnhit ** mit freundlicher Genehmigung von  TRIKONT Unsere Stimme Verlags GmbH
  15. Zwirbeldirn – Eleonor ** mit freundlicher Genehmigung von TRIKONT Unsere Stimme Verlags GmbH

 

**** Kompakt-Infos *****

Titel: Weida mitanand – Complilation

Inhalt: 15 Tracks

Label: Millaphon Records GmbH

Vertrieb: Broken Silence

Text und Musik: div.

Musiker: div.