wers glaubt

Wer`s glaubt wird selig

Gerd Baumann – Wer`s glaubt wird selig| VÖ 17.08.2012 | amazon
CD – EAN 4 26025675 012 8

Der Soundtrack zum neuen Marcus H. Rosenmüller-Film!
Filmtrailer

 

Die Filmmusik zu Marcus Rosenmüller´s neuem Werk “Wer´s glaubt wird selig” stammt, wie gewohnt, aus der Feder des Münchner Komponisten Gerd Baumann.
So, wie sich die turbulente Komödie im allerbesten filmvergnüglichen Sinne nicht festlegen lässt und immer wieder überrascht, bedient sich auch die Musik lustvoll unterschiedlichster Stile und Tempi: Auf eine wilde Tarantella folgen ätherische, engelhaft-orchestrale Klänge, Italo-Schlager und trippige E-Gitarren.
All das unterstreicht den skurrilen Ton der Geschichte, die musikalischen Themen begleiten mal dramatisch, mal heiter, mal hochemotional die abenteuerlichen Bemühungen einer zu allem entschlossenen Dorf-Clique, glaubwürdige Wunder zu inszenieren, um einen Vertreter des Vatikan vom heiligen Wirken der verstorbenen Daisy zu überzeugen.

 

Hörproben

Infos zur CD:

Filmusik komponiert von Gerd Baumann

Orchestration – Wolfgang Roth
Chor-Arrangement/ Chor-Leitung – Thomas Rebensburg
Orchesterleitung – Andreas Kowalewitz
Tonmeister – Klaus Strazicky, Jörg Mayr
Aufnahmestudios – Bavaria Musikstudios München, Millatonstudio München
Orchester – Münchner Symphoniker
Konzertmeister – Marian Kraew
Electronics/ Programmierung – Lukas Roth
Gitarre/ Theremin/ Trompete – Gerd Baumann
Produktionsassistenz – Elisabeth Helfer

Chor:

Sopran – Eva Prockl (Solo), Angela Schütz, Beate Gartner, Uta Kirchner-Flach
Alt – Luitgard Hamberger (solo), Maria Neubauer, Waltraud Moser, Ulrike Karpf
Tenor – Sebsatian Schober (Einstudierung), Robert Janning, Raimund Minarschik
Bass – Klaus Maier, Martin Höller, Daniel Hinterberger